[Rezension] Das Blatt des dunklen Herzens 1

Aktualisiert: 23. Dez 2019


Absolutes Highlight


Hallo, meine Lieben. :)


Heute gibt es eine neue Rezension zu einem Fantasy Buch von mir. Dabei handelt es sich nicht nur um eine Buchempfehlung, sondern um ein absolutes Highlight.

Warum, solltest du unbedingt erfahren, also bleib dran! XD


Anmerkung: Wie bei allen Rezensionen auf meinem Blog gilt: Wenn du mehr zu dem Buch erfahren willst, klick einfach auf das Cover; dann wirst du zum entsprechenden Amazon Link weitergeleitet.

Oder du fragst nach dem Buch im Buchladen deiner Nähe. :)



Eckdaten


Autor: Karolyn Ciseau


Taschenbuch: 13,90 Euro


eBook: 3,99 Euro


Seitenanzahl: 410 Seiten


Verlag: Selfpublishing


Genre: High Fantasy



Inhaltsangabe


Alle fünfzig Jahre schicken die vier mächtigsten Fürstenhäuser ihre männlichen Erstgeborenen in den Kampf um den Thron von Tenebris. Auch Feyes Zwillingsbruder, der Elfenprinz Kjell, sollte im Spiel der vier Farben antreten. Doch er nimmt sich kurz vor Beginn das Leben. Sein letzter Wille ist, dass Feye an seiner Stelle am Spiel teilnimmt. Feye beugt sich seinem Wunsch; ein Schritt, den sie schon bald bereut. Nicht nur weil im Spiel tödliche Wesen lauern und sie gefährliche Prüfungen bestehen muss, sondern auch weil es immer schwieriger wird, ihre wahre Identität zu verschleiern. Als einer ihrer Konkurrenten – der attraktive Dunkelmagier Ares – Feyes Geheimnis aufdeckt, beginnt ein Kampf, in dem nichts ist, wie es scheint. Und in dem Feyes Gefühle auf eine harte Probe gestellt werden. Eine starke Heldin in einer fantastischen Welt – spannend und romantisch


Zitat aus dem Buch


"Der Tag, an dem ich mir die Haare abschnitt, war der Tag, an dem ich mir schwor, nie wieder einem anderen Wesen zu vertrauen."

Wie ich's fand


Ich hatte schon Erwartungen an das Buch, weil die begeisterten Rezensionen ja eindeutig überwiegen.

Dass es aber so phänomenal wird, damit habe ich nicht gerechnet. Ich bin absolut froh, dieses Buch gelesen zu haben.

Am Anfang in die Geschichte zu kommen, ist mir überhaupt nicht schwer gefallen. Ich mochte die High Fantasy Welt und wie sie beschrieben wurde.

Der Schreibstil und die Handlung sind echt grandios - total fesselnd und spannend! =)


Die Charaktere sind auch genial - Feye und Ares haben mein Herz im Sturm erobert. Sie sind zwei ganz außergewöhnliche und echt wundervolle Charaktere.

Feye ist eine starke, einzigartige Protagonistin. Die Geschichte wird durchgehend aus ihrer Perspektive erzählt - abgesehen vom Epilog ;) - und ich habe immer mit ihr mitgefiebert. Bei allem, was sie durchmachen musste, wurde ich voll mitgerissen. Ich habe mit ihr gebangt, mit ihr gehofft, geschimpft und gelacht.

Sie ist ein sehr misstrauischer Charakter - keineswegs naiv. Teilweise fand ich ihre Antworten zu oft zu patzig und konnte es nicht zu 100% nachvollziehen, aber das ist auch in Ordnung, weil ich nun mal ganz anders bin als sie.

Doch ihre zum Teil kratzbürstige Art, machte das Ganze auch wieder unterhaltsam und deswegen finde ich es gelungen. :))


Ihre Gedankengänge und ihre Gefühle haben mich auch immer total . . . berührt irgendwie.

Dies ist keine klischeehafte Protagonistin.

Keine zu kitschige und unrealistische Lovestory.

Hier sind beide Hauptpersonen nicht perfekt.

Und genau deswegen liebe ich die beiden und ihre Geschichte; ihre Liebesgeschichte. =)


Denn abgesehen von den großartigen Charakteren, dem fesselnden Schreibstil und der Tatsache, dass ich das Buch irgendwann wirklich nicht mehr aus der Hand legen konnte und wollte, ist die Grundidee und die Umsetzung der Geschichte und der Handlung der absolute Hammer!!! =)


Der Plot Twist . . . oh mein Gott, ich bin gestorben. Die ganze Zeit verfolgt man das Geschehen, welches atemberaubend ist, aber ich glaube, niemand hat im kompletten Ausmaß die überraschenden Wendungen sehen können. Und das ist auch super so. Ein gutes Buch macht es aus, das es nicht vorhersehbar ist.

Das Ende ist krass. Das Ende ist gut. Aber ich glaube, jeder Fan erwartet jetzt mehr von Feye und Ares zu lesen.


Fazit

Ich bin extrem begeistert. Das ist eine ganz besondere Geschichte. Ein absolutes Jahreshighlight und All-Time-Favorite-Book für mich.

Super lebendig. Beängstigend und düster. Spannend und romantisch.

Wer High Fantasy liebt, die auch mal ein bisschen spezieller und düsterer ist, sollte dieses Buch auf alle Fälle lesen! XD


Ich vergebe sehr gerne 5/5 Blümchen. Ich würde sogar mehr geben. :D XD


Über die Autorin


Kindle Storyteller Award«-Finalistin Karolyn Ciseau schreibt als Sophie Fields.

Karolyn Ciseau wollte schon früh Schriftstellerin werden, wie die Poesiealben ihrer Kindheitsfreunde beweisen. Vielleicht, weil man mit Büchern so wunderbar in fremde Welten eintauchen kann. Das Reisen spielt auch jenseits des gedruckten Wortes für sie eine wichtige Rolle. Nach ihrem Studium in Germanistik und Philosophie war sie unter anderem in Irland, England, Frankreich, Island und Thailand unterwegs. Wenn sie nicht gerade auf Reisen ist, lebt sie mit ihrem Ehemann im beschaulichen Niedersachsen.

Außerdem hat diese unglaublich begabte Autorin bereits ein anderes Buch veröffentlicht. "Ein Herz aus Eis und Schnee" ist ebenfalls ein High Fantasy Buch und ich freue mich schon auf diese Geschichte. Die Zeitwanderer-Chroniken hat sie ebenfalls veröffentlicht und die werde ich mir ganz bestimmt auch mal ansehen. =)

Außerdem hat sie vor Kurzem unter dem Pseudonym Sophie Fields ihren ersten Liebesroman "My Book Boyfriend" geschrieben.


Gut zu wissen


ACHTUNG:

Der zweite Teil soll Ende März rauskommen. Der Titel lautet "Das Herz der roten Königin". Über diese Nachricht freue ich mich richtig richtig doll, ich werde dieses Buch dann sofort verschlingen! =))

Karolyn Ciseau ist definitiv eine neue Lieblingsautorin von mir, sie hat mich mit diesem Buch so dermaßen überzeugt! :D



Das war es mit meiner Rezension und eindeutige Buchempfehlung zu "Das Blatt des dunklen Herzens (1)" von Karolyn Ciseau.

Ich hoffe, es hat euch gefallen und ich konnte euch mit meiner Begeisterung anstecken. (und vor allem hoffe ich, euch wird das Buch ebenso gefallen. ^^)


Ich hab euch sehr lieb und bis zum nächsten Mal, ihr wundervollen Tagträumer, fühlt euch umarmt!❤


#fantasy #highfantasy #karolynciseau #selfpublishing #selfpublisher #romantik #lovestory #liebesgeschichte #pageturner #alltimefavorite #rezension #buchempfehlung #top #highlight #lesehighlight #düsterefantasy

27 Ansichten3 Kommentare
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now