[Rezension] Begin again

Er stellt die Regeln auf - sie bricht jede einzelne davon


Hallo, ihr Lieben. :)

Die Again-Reihe von Mona Kasten ist auf Bookstagram schon seit Ewigkeiten in aller Munde und eigentlich hört man nur Positives. Trotzdem hat mich die Reihe irgendwie nie so richtig angesprochen, um es mir auch zu kaufen und zu lesen. Jetzt ist es doch passiert. Und falls es dir momentan ähnlich geht, wie es mir gegangen ist, möchte ich dich mit diesem Blog Post überzeugen die Again-Reihe anzufangen, denn "Begin again" konnte mich definitiv überzeugen! =)


Viel Spaß! :D


Website der Autorin


"Not broken, just bent."

Dieses Buch in drei Worten


➳gemütliche Wohlfühl-Atmosphäre


➳süchtig-machend


➳unterhaltsam



Eckdaten


Autorin: Mona Kasten


Broschiert: 12,00 Euro


eBook: 9,99 Euro


Seitenanzahl: 496 Seiten


Verlag: Lyx


Genre: New Adult




Inhaltsangabe

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren . . .


Meine Meinung

Ich habe das Buch innerhalb von zwei Tagen gelesen . . oder wohl eher durch gesuchtet. Die Geschichte hatte eine unglaubliche Sogwirkung auf mich. Ich wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen, denn es war einfach so schön, in die Welt von Woodshill einzutauchen. Die Grundstimmung durch Woodshill als Setting ist einfach gemütlich - eine typische Wohlfühl-Atmosphäre. Spätestens als die Protagonistin sich Lichterketten und kuschelige Überdecken gekauft hat, war es um mich geschehen. Nicht nur habe ich mich ab diesem Zeitpunkt in die Atmosphäre des Buches verliebt, sondern auch Allie war mir sofort sympathisch. Sie ist eine starke junge Frau, sie ist ehrlich, sie geht aufrecht durch's Leben und gibt alles, um endlich einen Neuanfang machen zu können. Die Kleinstadt Woodshill soll ihr neues Zuhause werden. Doch die Schatten aus ihrer Vergangenheit verfolgen sie und lassen sie nicht so einfach gehen . . .

Dann ist da noch Kaden. Er erfüllt durchaus das NA Klischee vom männlichen Protagonisten bzw. Love Interest. Er ist muskulös, attraktiv, ein tätowierter Bad Boy und ein unnahbarer Mistkerl. Und obwohl ich manchmal mit Klischees meine Probleme habe, hat es mich hier nicht so sehr gestört. Denn Kaden hat trotzdem einen tiefsinnigen Charakter. Je weiter ich gelesen habe, desto mehr habe ich es gemerkt. Desto besser ich ihn kennengelernt habe, desto mehr habe ich ihn ins Herz geschlossen.

Ich finde, das Buch ist voll mit der Liebe zum Detail. Die Geschichte besteht für mich einfach aus unzähligen schönen Szenen. Emotional ist es auch. Vor allem in der zweiten Hälfte des Buches geht es ab. Ich war stinksauer, todtraurig und überglücklich. Ich habe zwar nicht geweint und das tue ich normalerweise schnell, aber dafür hat mich die Geschichte wahrscheinlich zu sehr in den Bann gezogen. Wenn ich gerade mal was anderes getan habe, außer zu lesen, habe ich sehr oft an Szenen aus der Geschichte gedacht.

Es ist außerdem sehr unterhaltsam! Das liegt nicht nur daran, dass es fesselnd geschrieben ist und man sich beim Lesen kaum konzentrieren muss, sondern vor allem an den amüsanten Dialogen, insbesondere zwischen Allie und Kaden. Auch das ist irgendwo wieder ein Klischee, aber ich muss zugeben, dass ich dieses Klischee jedes Mal genieße, wenn es gut umgesetzt wurde: Die beiden können sich anfangs nicht ausstehen oder besser gesagt: Kaden hält Allie auf Abstand und benimmt sich dabei meistens unmöglich, sodass sie nicht umhinkommen, sich dabei heftige (Wort-)Gefechte zu liefern. Jedes Mal musste ich schmunzeln. Aber nicht nur die beiden zusammen waren amüsant und liebenswürdig, auch die Nebencharaktere (u.a. die, um die es sich in den Folgebänden dreht) konnten mich vollkommen überzeugen. Ich freue mich schon sehr auf deren Geschichten, vor allem Spencer und Dawn habe ich ins Herz geschlossen. Aber auch Scott fand ich ganz toll. Die Charaktere sind insgesamt alle lebendig gezeichnet und allgemein hat Mona mir durchgehend tolle Bilder in den Kopf gezaubert und ich hatte beim Lesen sogar verschiedene Stimmen im Kopf.

Ich verstehe also sehr gut, warum viele Menschen Woodshill und die Charaktere, die dort leben, als zweite Familie ansehen. Es ist eine typische Clique, bestehend aus besonderen Freundschaften und romantischen Beziehung. Also ja, noch mal: Es ist durchaus voller Klischees und es wird durchaus auch sehr kitschig. Allerdings hat "Begin again" noch so viel mehr zu bieten:


Fazit

Tolle Botschaften werden hier vermittelt, es macht dich süchtig und zieht dich in den Bann. Außerdem wirst du dich in Woodshill wohlfühlen und entspannen. Das ein oder andere Mal entlocken dir die ein oder anderen Szenen wahrscheinlich ein Lächeln oder Schmunzeln. Du wirst die Charaktere lieben! Und du wirst mitfiebern, denn es wird emotional und tiefgründig. Also los geht's! In Büchern kann man immer noch reisen und Woodshill kann ich dir als Urlaubsziel sehr empfehlen.^^


"Begin again" - Eine vom Herzen kommende Lese-Empfehlung von mir.❤

Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann.

Gut zu wissen


Ich hoffe, euch hat meine Rezension gefallen. Schreibt mir doch gerne mal eure Meinung zu dem Buch oder allgemein der Reihe unten in die Kommentare! :)

Habt einen wunderbaren Tag und bis zum nächsten Mal. Macht's gut!❤


#beginagain #again #againreihe #monakasten #na #newadult #liebesroman #romance #romantic #romantik #lovestory #liebesgeschichte #book #books #bookish #bookstagram #buch #bücher #reading #lesen #zitat #zitate #bookblogger #blog #blogging #blogger #bookblogging #buchblogger #buchblog

4 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now